Beste Freundinnen

Beste Freundinnen

Beste Freundinnen

Die Liebeskrüppel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Liebeskrüppel

Wir haben in der heutigen Folge festgestellt, dass wir schon lange nicht mehr so richtig offen geredet haben: So offen, dass am am Ende den kalten Wind am Hintern spürt, weil man so brutal nackt ist. Genau das macht Jakob heute und muss Max etwas sagen, das er 11 Monate verschwiegen hat, weil es ihm so peinlich war. Bevor dem billigen Cliffhanger die Adern im Unterarm zerplatzen: Folge ab.

Unser Sponsor von dieser Woche ist:

Readly.com

Und

Flightright


Kommentare

Schwimmel (again)
by Schwimmel (again) on 07. Dezember 2018
Ihr lieben beiden, mich fasziniert es tatsächlich sehr, wie ihr es schafft, befreundet zu bleiben (bin jetzt fertig mit der Folge). Würde mich eine gute Freundin immer wieder fragen, wie ich denn glücklich sein könne mit meinem Leben, würde ich ihr irgendwann sehr nonchalant die Tür vor der Nase zuschlagen. Ist Jakob vielleicht unterschwellig eifersüchtig auf die Kleinfamilienidylle, die Max gerade führt? Und darauf, dass Max "angekommen" ist und einfach mal glücklich ist mit dem, was er hat, während Jakob sich nicht geborgen sondern gefangen fühlt und ständiger Unruhe ausgesetzt ist? Und muss sich durch diese Frage immer wieder selbst versichern, dass sein Leben geiler ist, obwohl es grad echt sau schwierig ist? Vielleicht müsste man dich mal übers Knie legen! Ich bin verwirrt und angepisst und gleichzeitig tut mir deine Situation, Jakob, unglaublich Leid!! Das muss total beschissen sein, erst recht, weil dieser Schwebezustand, in dem du dich befindest, einfach unglaublich belastend ist. Ich hoffe, ihr (du und Max) könnt euch gegenseitig stützen und unterstützen und dass du dich bald wieder in einer angenehmeren, da klaren Situation wiederfindest. Danke für diesen aufklärenden Podcast. Die Akzeptanz eines anderen Lebensentwurfs ist wohl das schwierigste, das es zu akzeptieren gibt in Freundschaften. Zumindest ohne gönnerhaft oder abwertend zu sein. Liebe Grüße
Schwimmel
by Schwimmel on 07. Dezember 2018
Lieber Jakob, ich frage mich, wie du das solange hinbekommen hast, mit jemandem zusammenzuleben und dein Kind großzuziehen in dieser Situation? Ist die Liebe noch da und muss wiederentdeckt werden oder möchtest du nur wegen deiner Tochter mit deiner Freundin oder was auch immer sie gerade für dich ist, zusammenbleiben? Mir fällt es gerade unglaublich schwer, nachzuvollziehen, wie du das aushältst. Umarmt einander, küsst einander! Körperliche Liebe 4 life!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.