Beste Freundinnen

Beste Freundinnen

Beste Freundinnen

05. Dezember 2019 Keine Träume

Keine Träume

Es heißt immer, die Hoffnung stirbt zuletzt. Hoffnung und Träume gehen oft Hand in Hand. Sie sind das Benzin, was den Menschen antreibt. Aber wenn man erstmal das blanke Metall der Realität gestoßen ist, bleibt nicht mehr viel übrig. Vielleicht ist das der perfekte Nährboden für neue Hoffnung oder für ein Leben im „Hier und Jetzt“. Am Ende ist die Folge nicht so philosophisch, wie sie hier grade klingt.

Die Männerfolge

Eine Folge, die sich nur Problemen widmet, die uns männliche Hörer zugeschickt haben. Ähh wir meinen natürlich Herausforderungen, nicht Probleme – männlicher geht es eigentlich nicht.

11 Dinge für die man Nüsse braucht

Nüsse, Eier, Mut. alles gehört zusammen und bedeutet das gleiche. Wir finden heute heraus für was wir Mut brauchten und in Zukunft noch brauchen werden und zwar in 11 Dingen

Sugardaddy

Ist es eine Form der Prostitution, wenn eine Person eine andere aushält mit der sie oder er nicht verwandt oder in einer Beziehung ist und dafür eine körperliche Gegenleistung verlangt? Und was macht es mit einem, wenn man bei seinem Date erfährt das sie einen Sugardaddy hat? Fragen für eine Freundin ;-)

Beziehungslehrer

Darf jemand, der selbst in vielen Aspekten nicht nachhaltig lebt, anderen Tipps geben, wie man seinen ökologischen Fußabdruck verbessert? Der Formel1 Fahrer Lewis Hamilton, der vegan mit seinem Privatflieger durch die Gegen jettet, ist vielleicht eines der prominentesten Beispiele. Wird seine Argumentation durch den Ausstoß seines Learjets geschwächt?

Aber was hat das mit dem Titel zutun? Nichts. Darum reden wir ja auch noch über den größten Beziehungslehrer, den Jakob jemals hatte.

Das beste Kompliment

„Du bist so süß! Wenn ich dich anschaue, bekomme ich sofort Diabetes“. An der ganz hohen Schule der Komplimente können wir uns heute leider nicht bedienen. Die bleibt der elitären Gruppierung der PickUp-Artists vorbehalten. Doch wir haben den kleinen Bruder der großen Komplimente und Anmachen rausgezogen. In der Empirie bewährt und jetzt bestellbar unter 0800-100 900 00 oder einfach die neue Folge hören.

Date Legastheniker

Die Frage heute ist, warum man bei andere oft Bescheid weiß, wenn es um die ersten Schritte beim daten geht und bei einem selber oft ein Fragezeichen auftaucht. Je wichtiger die Person einem ist, desto größer die Unwissenheit. Gibt es dafür einen Grund und vielleicht sogar eine Lösung?

Kurzfristige Absage

Man hat sich akribisch auf das Date vorbereitet: geduscht, eingekauft, den Lachs oder die Punani poliert und ist richtig bereit für alles was kommt. Dann kommt die kurzfristige Absage.

Ist uns natürlich noch nie passiert (äh vielleicht doch). Viel Spaß bei der heutigen Hörermailfolge.

Introvertiert vs Extrovertiert

Im Club, im Job oder beim potenziellen Bimspartner: Oft werden die gehört, die extrovertiert sind. Liegt ja auch in der Natur der Sache. Dabei vergisst man die Qualitäten der Introvertierten – zum Beispiel schweigen. Eine Folge aus Gold!

Arschlöcher

Es geht natürlich heute nicht um uns oder ums Rimrocken, sondern um richtige Arschlöcher. Dazu haben wir eine Hörermail erhalten. Warum fallen einige Frauen und Männer immer wieder auf ArschlöcherInnen rein und wollen von diesen unbedingt gemocht werden? Je größer das ArschlochIn, desto stärker ist oft der Wunsch danach. Und was kann dagegen helfen?